Die nächste Veranstaltung:

"Gebrauch und Missbrauch der Landschaft"

Von der Siedlungsentwicklung der Vergangenheit zur Raumplanung der Gegenwart.

    Hans Mathias Wiesmann

 

Der Referent

M.A. Matthias Wiesmann
Sozialwissenschaftler, Unternehmer und Autor

Lebenslauf                                                           

Matthias Wiesmann absolvierte seine sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung in Bern und Freiburg im Breisgau. Nach Aufgaben in Hochschule und Forschung gründete er 1984 ein Unternehmen im Bio-Bereich (Grosshandel). Gleichzeitig war er Mitgründer einer Pensionskasse (Sammelstiftung), parallel dazu Geschäftsführungen und VR-Mandate im Bio-Bereich. Er hat diverse Bücher und Publikationen veröffentlicht.

Veranstaltungsinhalt:

Topografie, Wasservorkommen, Verkehrswege, Flüsse für Bewässerung oder als Energiequelle – es gibt viele bestimmende Faktoren der (historischen) Siedlungsentwicklung. Von einigen Faktoren haben sich die Menschen im Lauf der Entwicklung emanzipiert. Liberalismus, Technik und Wohlstand schienen alles möglich zu machen – die Kehrseite davon wurde immer deutlicher, die Gesetze restriktiver. «Raumplanung» steht heute für die Forderung, nachhaltig mit der Ressource Boden umzugehen. Auf diese ganze Bandbreite der Thematik "Umgang mit der Landschaft gestern, heute und morgen" wird der Referent eingehen.
 
 
Veranstaltungsdetails:
7. Juni 2022 in der Kantonsbibliothek Frauenfeld
Beginn:         19:30 Uhr
Türöffnung:   19:00 Uhr
Eintritt:         CHF 15.- (Mitglieder CHF 5.-)       
 

Veranstaltungen Frühjahrssemester 2022

Der Garten, wie er sein muss

 

Biodiversität im eigenen Garten.

Referent:
Dipl. natw. Peter Jung

Dienstag, 8. März 2022 - 19:30 Uhr Kantonsbibliothek

 


Vom Regen in die Traufe

 

Sprichwörter und Redensarten, woher sie kommen.

Referentin:
Dr. phil. Margrit Früh - Kunsthistorikerin und pensionierte Museumsdirektorin

Dienstag, 22. März 2022 - 19:30 Uhr Kantonsbibliothek

 


Wunderschöne Beweise, die auch von Laien gut verstanden werden können

 

 

Referent:
Dr. phil. II, Dipl. math. Martin Gubler

Dienstag, 19. April 2022 - 19:30 Uhr Kantonsbibliothek

 


FrauenLeben hinter Gittern

 

Der Alltag in der JVA Hindelbank, Justizvollzugsanstalt für Frauen.

Referentin:
Lic. theol. Anette Keller - Theologin, Sozialarbeiterin 

Dienstag, 3. Mai 2022 - 19:30 Uhr
Kantonsbibliothek

 


Wie Putin Europa bedroht

 

Russlands expansive Grossmachtpolitik.

Referent:
Dr. Peter Forster - Herausgeber und Chefredaktor Bulletin-1.ch; ehemaliger Chefredaktor Thurgauer Zeitung

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:30 Uhr - Casino

 


Gebrauch und Missbrauch der Landschaft

 

Von der Siedlungsentwicklung der Vergangenheit zur Raumplanung der Gegenwart.

Referent:
M.A. Hans Mathias Wiesmann - Sozialwissenschaftler, Unternehmer, Autor

Dienstag, 7. Juni 2022 - 19:30 Uhr Kantonsbibliothek

 


Fledermäuse - geschickte Jägerinnen am nächtlichen Himmel

 

Vier Jahrzehnte Forschung zu Fledermäusen im Thurgau.

Referent:
Wolf-Dieter Burkhard - Fledermausexperte

Dienstag, 21. Juni 2022 - 19:30 Uhr - Kantonsbibliothek

 


Wetterprognosen am TV - Show oder Wissenschaft

 

 

Referent:
Dipl. natw. ETH Thomas Bucheli
Meteorologe, Redaktionsleiter SRF Meteo

Dienstag, 5. Juli - 19:30 Uhr - Rathaus